Internationaler Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel SEKTION SCHWEIZ

APM-Kurse buchen: Detailansicht

Von:  24.04.2020   09.00
Bis:   25.04.2020   17.00

Ernährung vertieft betrachtet - Neues zu altem Wissen

2019AW_6733250

Eine der Grundlagen der traditionell europäischen Heilkunde sind die drei Kochungen. Wenn die Ernährung nicht stimmt werden die drei Kochungen geschwächt und es kommt zu Störungen und Krankheiten auf verschiedenen Ebenen.

Im Kurs werden die drei Kochungen erklärt und an Praxisbeispielen Therapieempfehlungen erarbeitet.
Weiter ist heute wissenschaftlich bekannt, dass alle Krankheiten auf ein komplexes Entzündungsgeschehen im Körper zurückzuführen sind. Unsere Ernährung ist über verschiedene Inhaltsstoffe und Wechselwirkungen mit dem Stoffwechsel an Entzündungsprozessen beteiligt. Darum arbeitet die funktionelle Medizin heute vor allem mit Ernährung und Pflanzen und nicht mehr mit pharmazeutischen Substanzen. Im Kurs werden die Zusammenhänge aufgezeigt und in Verbindung mit dem Praxisalltag gebracht.

Ebenso ist der Alterungsprozess des Menschen abhängig von Ernährungsfaktoren, die erklärt werden. Einfache Praxisbeispiele geben Anregungen für den persönlichen und therapeutischen Praxisalltag.

Im Kurs werden Zusammenhänge aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen Empfehlungen erarbeitet. Die Mahlzeiten und Degustationen geben einfache Anregungen für die Praxis.

Voraussetzung:
Der Kurs richtet sich an APM-TherapeutInnen; Therapeuten anderer Fachrichtungen sind herzlich willkommen.

Referentin:
Sybille Binder ist dipl. Ernährungsberaterin, FH dipl. Vitalstofftherapeutin, Geschäftsführerin der NHK (Institut für Integrative Naturheilkunde in Zürich), Therapeutin im Bereich Ernährung, Vitalstoffe, Atemtherapie, Dozentin, langjährige freischaffende Tätigkeit als dipl. Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt Prävention und Aufklärungsarbeit im Bereich von Zivilisationskrankheiten.
www.nhk.ch

Spezielles:
inkl. 2 Mittagessen und Zwischenverpflegungen

Kurszeiten:
jeweils 09.00h-17.00h

Best. Stundenzahl:
12 Stunden à 60 Minuten

Anmeldungen:
Buchung direkt online (siehe unten) oder
Sekretariat APM, Monika Müller, 8400 Winterthur, 071 330 00 22

Zimmerreservation:
Seminarhotel Romerohaus, www.romerohaus.ch oder Tel. 041 249 39 29 oder
Tourist Information, Tel. 041 227 17 17, Fax 041 227 17 18 oder
www.luzern.com


Kosten:  CHF 450.00 (Nicht-Mitglieder: CHF 500.00)

Kursleitung:  Frau Sybille Binder

Veranstalter:  Internat. Therapeutenverband APM nach Penzel, Sektion Schweiz

Ort:  Seminarhotel Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44, 6003 Luzern, Tel.: 041 249 39 29

Buchbar bis:  25.03.2020

Diesen Kurs als Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen

Diesen Kurs als NICHT-Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen


-> Zurück zur Kursliste

Vertragsbedingungen

Allgemeine Informationen Vertragsbedingungen Fortbildung

Wir machen Sie daraufaufmerksam, dass die Kursgebühren* im Voraus bezahlt werden müssen. 
Bei Überbuchung entscheidet der Zahlungseingang. 
Anmeldungen nach Meldeschluss sind kostenpflichtig: CHF 15.00 
Die Bearbeitungsgebühren für Umbuchung, fristgerechten Rücktritt sowie alle anderen administrativen Aufwände (fristgerechte Absage krankheits-, unfallbedingt, etc.) beträgt CHF 50.00.
Bei kurzfristigen Rücktritten (auch krankheits- oder unfallbedingt, etc.) – in den letzten 4 Wochen vor Kursbeginn – wird die volle Kursgebühr berechnet. 
Wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt, welche/r die Kriterien erfüllt und den Platz übernehmen kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben. 

Der APM-Verband, Sektion Schweiz, behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Muss der APM-Verband, Sektion Schweiz, einen Kurs absagen, werden die Kurskosten rückerstattet. Regressforderungen können keine gestellt werden. Der APM-Verband, Sektion Schweiz behält sich Preisänderungen, z.B. infolge von Preisaufschlägen seitens der Kursorte, vor.



Fenster schliessen