Internationaler Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel SEKTION SCHWEIZ

APM-Kurse buchen: Detailansicht

Von:  29.11.2019   09.00
Bis:   30.11.2019   17.15

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) im Praxisalltag

2018AW_5580422

Wenn wir kommunizieren wollen wir Botschaften austauschen, Einfluss nehmen können, verstanden und geliebt werden.
Diese Grundfunktionen mögen einfach wirken, können jedoch wegen ihrer Vielschichtigkeit auch eine Herausforderung darstellen.
Ungewollt konstruieren wir kommunikative ‘Vergegnungen’ oder verletzen andere und damit auch uns selber durch schnelle, unbedachte Aussagen.
Die Schritte der GFK unterstützen uns in der Wahrnehmung und im Ordnen von Gefühlen sowie Bedürfnissen.
Auf diese Weise kommunizieren wir sorgfältiger und klarer, was schlussendlich auch unseren Patientinnen und Patienten zu Gute kommt.

Der Kurs ist praxisorientiert. Neben Kurzimpulsen wird auch spielerisch geübt.

Kursinhalte:
- Allgemeine Kommunikationsaspekte (Konstruktion, Eigensprachlichkeit, etc.)
- Das Modell der GFK
- Anwendung und Übungen

Voraussetzung: 
Der Kurs ist auf TherapeutInnen und auf im sozialen Bereich Arbeitende ausgerichtet.

Referent:
Urs Franzini, MAS Adult and Professional Education, Mitbegründer des Netzwerks Unternehmenstheater Schweiz
www.unternehmenstheater.ch

Spezielles:

inkl. 2 Mittagessen und Zwischenverpflegungen

Kurszeiten:
jeweils: 09.00h – 17.15h

Best. Stundenzahl:
14 Stunden à 60 Min. (davon keine methodenspezifisch)

Anmeldungen:
Buchung direkt online (siehe unten) oder
Sekretariat APM, Monika Müller, 8400 Winterthur
Tel. 071 330 00 22

Zimmerreservation:
Seminarhotel Romerohaus, www.seminarhotel-romerohaus.ch Tel. 041 249 39 29 oder
Tourist Information, Tel. 041 227 17 17, Fax 041 227 17 18 oder www.luzern.org


Kosten:  CHF 450.00 (Nicht-Mitglieder: CHF 500.00)

Kursleitung:  Herr Urs Franzini

Veranstalter:  Internat. Therapeutenverband APM nach Penzel, Sektion Schweiz

Ort:  Seminarhotel Romerohaus, Kreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern, Tel.: 041 249 39 29

Buchbar bis:  30.10.2019

Diesen Kurs als Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen

Diesen Kurs als NICHT-Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen


-> Zurück zur Kursliste

Vertragsbedingungen

Allgemeine Informationen Vertragsbedingungen Fortbildung

Wir machen Sie daraufaufmerksam, dass die Kursgebühren* im Voraus bezahlt werden müssen. 
Bei Überbuchung entscheidet der Zahlungseingang. 
Anmeldungen nach Meldeschluss sind kostenpflichtig: CHF 15.00 
Die Bearbeitungsgebühren für Umbuchung, fristgerechten Rücktritt sowie alle anderen administrativen Aufwände (fristgerechte Absage krankheits-, unfallbedingt, etc.) beträgt CHF 50.00.
Bei kurzfristigen Rücktritten (auch krankheits- oder unfallbedingt, etc.) – in den letzten 4 Wochen vor Kursbeginn – wird die volle Kursgebühr berechnet. 
Wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt, welche/r die Kriterien erfüllt und den Platz übernehmen kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben. 

Der APM-Verband, Sektion Schweiz, behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Muss der APM-Verband, Sektion Schweiz, einen Kurs absagen, werden die Kurskosten rückerstattet. Regressforderungen können keine gestellt werden. Der APM-Verband, Sektion Schweiz behält sich Preisänderungen, z.B. infolge von Preisaufschlägen seitens der Kursorte, vor.



Fenster schliessen