Internationaler Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel SEKTION SCHWEIZ

APM-Kurse buchen: Detailansicht

Von:  06.06.2019   09.00
Bis:   06.06.2019   17.30

Professionelle Dokumente erstellen

2018AW_5173634

Patienteninformationsblatt, Krankenkassen-Fragebogen und Therapiebericht...

...einfach und effizient erstellen.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche wichtigen Informationen Sie Ihrem Patienten im Informationsblatt und im Erstgespräch weitergeben sollten (inkl. Datenschutz-Erklaärung). Sie lernen, was beim Ausfüllen von Krankenkassenfragebögen wichtig ist und wie Sie einen fachlich gut strukturierten Therapiebericht für den Arzt oder den Patienten bzw. Klienten in nützlicher Frist erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Ihre Arbeit für die Erfassung dieser Dokumente mit dem Tarif 590 abrechnen können.
Ergänzend ist zu erwähnen, dass in diesem Kurs durch aktive Auseinandersetzungen und den gegenseitigen Austausch gelernt wird.

Inhalt:
- Das Patienteninformationsblatt (Grund, Struktur und Inhalt)
- Die persönliche Datenschutzerklärung
- Der Fragebogen der Krankenkasse (Grund, korrektes Ausfüllen, Abrechnung)
- Der Therapiebericht (Grund, korrektes Ausfüllen, Abrechnung)

Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an selbständige TherapeutInnen und solche, die es werden wollen.

Referentin:
Paola Giannini Sidler, Ökonomin lic. oec. publ., med. Masseurin eidg. FA, Erwachsenenbildnerin i.A.,
Gründerin der Projekte "Bauminsel" und "Praxisfit"
www.bauminsel.ch

Spezielles:

inkl. Mittagessen und Zwischenverpflegungen

Kurszeiten:
09.00h - 17.30h

Best. Stundenzahl:
7 Stunden à 60 Min. (davon keine methodenspezifisch)

Anmeldung:
Buchung direkt online (siehe unten) oder
Sekretariat APM, Monika Müller, 8400 Winterthur
Tel. 071 330 00 22


Kosten:  CHF 250.00 (Nicht-Mitglieder: CHF 300.00)

Kursleitung:  Frau Paola Giannini Sidler

Veranstalter:  Internat. Therapeutenverband APM nach Penzel, Sektion Schweiz

Ort:  Le Théatre, Rüeggisingerstrasse 20a, 6020 Emmenbrücke, Tel.: 041 348 05 05

Buchbar bis:  Buchungstermin ist bereits abgelaufen. Bitte kontaktieren Sie das Sekretariat.



-> Zurück zur Kursliste

Vertragsbedingungen

Allgemeine Informationen Vertragsbedingungen Fortbildung

Wir machen Sie daraufaufmerksam, dass die Kursgebühren* im Voraus bezahlt werden müssen. 
Bei Überbuchung entscheidet der Zahlungseingang. 
Anmeldungen nach Meldeschluss sind kostenpflichtig: CHF 15.00 
Die Bearbeitungsgebühren für Umbuchung, fristgerechten Rücktritt sowie alle anderen administrativen Aufwände (fristgerechte Absage krankheits-, unfallbedingt, etc.) beträgt CHF 50.00.
Bei kurzfristigen Rücktritten (auch krankheits- oder unfallbedingt, etc.) – in den letzten 4 Wochen vor Kursbeginn – wird die volle Kursgebühr berechnet. 
Wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt, welche/r die Kriterien erfüllt und den Platz übernehmen kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben. 

Der APM-Verband, Sektion Schweiz, behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Muss der APM-Verband, Sektion Schweiz, einen Kurs absagen, werden die Kurskosten rückerstattet. Regressforderungen können keine gestellt werden. Der APM-Verband, Sektion Schweiz behält sich Preisänderungen, z.B. infolge von Preisaufschlägen seitens der Kursorte, vor.



Fenster schliessen