Internationaler Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel SEKTION SCHWEIZ

Ihre Kursauswahl


Diese Kurse haben Sie bis jetzt zum Buchen ausgewählt:
DatumKursPreis (Nicht-Mitglieder)
X05.06.2018 09.00 - 07.06.2018 17.00Energie Seide wickeln mit Vertiefung Details
2017AW_6650386
CHF 750.00
X = Klicken Sie auf dieses Symbol um einen Eintrag aus Ihrer Buchung zu löschen.
Zahlungsart
Kursgelder werden im voraus mittels zugesandtem Einzahlungsschein bezahlt.


Total
Dieser Betrag erscheint auf Ihrer Rechnung.
CHF 750.00



Bitte akzeptieren Sie unsere Vertagsbedingungen
 Mit Ihrer Buchung dieses Kurses akzeptieren Sie unsere Vertagsbedingungen.
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Versicherungsgesellschaft ELVIA Annulationskosten-Versicherungen anbietet. Die Gebühren betragen 4% der Kursgebühren und die Versicherung muss innerhalb von 8 Tagen nach definitiver Auftragsbestätigung/Rechnung des Kurses erfolgen.

Die Versicherung kann telefonisch abgeschlossen werden: Tel. 044 283 32 22.
Mehr Informationen unter ELVIA, bzw. www.allianz-assistance.ch

Vertragsbedingungen

Allgemeine Informationen Vertragsbedingungen Fortbildung

Wir machen Sie daraufaufmerksam, dass die Kursgebühren* im Voraus bezahlt werden müssen. 
Bei Überbuchung entscheidet der Zahlungseingang. 
Anmeldungen nach Meldeschluss sind kostenpflichtig: CHF 15.00 
Die Bearbeitungsgebühren für Umbuchung, fristgerechten Rücktritt sowie alle anderen administrativen Aufwände (fristgerechte Absage krankheits-, unfallbedingt, etc.) beträgt CHF 50.00.
Bei kurzfristigen Rücktritten (auch krankheits- oder unfallbedingt, etc.) – in den letzten 4 Wochen vor Kursbeginn – wird die volle Kursgebühr berechnet. 
Wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt, welche/r die Kriterien erfüllt und den Platz übernehmen kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben. 

Der APM-Verband, Sektion Schweiz, behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Muss der APM-Verband, Sektion Schweiz, einen Kurs absagen, werden die Kurskosten rückerstattet. Regressforderungen können keine gestellt werden. Der APM-Verband, Sektion Schweiz behält sich Preisänderungen, z.B. infolge von Preisaufschlägen seitens der Kursorte, vor.



Fenster schliessen