Internationaler Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel SEKTION SCHWEIZ

APM-Kurse buchen: Detailansicht

Von:  05.06.2018   09.00
Bis:   07.06.2018   17.00

Energie Seide wickeln mit Vertiefung

2017AW_6650386

Seide wickeln ist die Basis einer fundierten Qi-Gong und Tai-Ji Praxis und gehört zur Grundausbildung. Als Grundform kann sie ein Leben lang geübt und verfeinert werden.

Mit langsamen, spiralförmigen Bewegungen werden die Entwicklung und der Fluss des Qi gefördert, Kreislauf, Atmung und Stoffwechsel positiv beeinflusst. Durch das Praktizieren der Seidenübungen werden Muskeln, Knochen, Bänder und Sehnen elastischer und leistungsfähiger. Die Gelenke als Energietore werden geöffnet und damit durchlässig gemacht.

Mit den Seidenübungen erarbeitet man sich ein körperliches Verständnis für den Energieablauf im Tai-Ji. Man sagt oft, die Form könne an einem Tag erlernt werden, man brauche jedoch ein ganzes Leben, um sie zu begreifen.

Diese Tage sind für Anfänger wie auch für Geübte gleichermassen bereichernd.

Die vielfältigen einzelnen Übungen können gut an Klientinnen und Klienten weitergegeben werden.

Voraussetzungen:
Der Kurs ist auf APM-TherapeutInnen und Qi-Gong-/Tai-Ji-LehrerInnen ausgerichtet. Andere an Qi-Gong und Tai-Ji Intere3ssierte sind jedoch herzlich willkommen.

Spezielles:
inkl. 3 Mittagessen und Zwischenverpflegungen

Kurszeiten:
jeweils 09.00h - 17.00h

Best. Stundenzahl:
18 Stunden

Anmeldung:
Buchungen direkt online (siehe unten) oder
Sekretariat APM, Monika Müller, 8400 Winterthur
Tel. 071 330 00 22

Zimmerreservation:
Romerohaus, www.romerohaus.ch oder Tel. 058 854 11 00
Tourist Information, Tel. 041 227 17 17, Fax 041 227 17 18 oder
www.luzern.org


Kosten:  CHF 650.00 (Nicht-Mitglieder: CHF 750.00)

Kursleiter:  Herr Zhang Xiao Ping

Veranstalter:  Internat. Therapeutenverband APM nach Penzel, Sektion Schweiz

Ort:  Romerohaus, Krreuzbuchstrasse 44, 6006 Luzern, Tel.: 058 854 11 00

Buchbar bis:  07.05.2018

Diesen Kurs als Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen

Diesen Kurs als NICHT-Mitglied zu meiner Buchung hinzufügen


-> Zurück zur Kursliste

Vertragsbedingungen

Allgemeine Informationen Vertragsbedingungen Fortbildung

Wir machen Sie daraufaufmerksam, dass die Kursgebühren* im Voraus bezahlt werden müssen. 
Bei Überbuchung entscheidet der Zahlungseingang. 
Anmeldungen nach Meldeschluss sind kostenpflichtig: CHF 15.00 
Die Bearbeitungsgebühren für Umbuchung, fristgerechten Rücktritt sowie alle anderen administrativen Aufwände (fristgerechte Absage krankheits-, unfallbedingt, etc.) beträgt CHF 50.00.
Bei kurzfristigen Rücktritten (auch krankheits- oder unfallbedingt, etc.) – in den letzten 4 Wochen vor Kursbeginn – wird die volle Kursgebühr berechnet. 
Wird ein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt, welche/r die Kriterien erfüllt und den Platz übernehmen kann, wird nur die Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00 erhoben. 

Der APM-Verband, Sektion Schweiz, behält sich vor, einen Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Muss der APM-Verband, Sektion Schweiz, einen Kurs absagen, werden die Kurskosten rückerstattet. Regressforderungen können keine gestellt werden. Der APM-Verband, Sektion Schweiz behält sich Preisänderungen, z.B. infolge von Preisaufschlägen seitens der Kursorte, vor.



Fenster schliessen